Absage Weihnachtsmarkt 2020

|   Bekanntmachungen

Die Durchführung des Thumer Weihnachtsmarktes würde in Folge der aktuellen und zu erwartenden Auflagen in Folge der Verständigung zur Bund-Länder-Konferenz zur Bekämpfung der Corona-Pandemie nur mit einer

  • wesentliche Vergrößerung der Veranstaltungsfläche,
  • Einzäunung des Veranstaltungsgeländes,
  • Besucherzahlbeschränkung und Einlasskontrolle,
  • Kontaktnachverfolgung,
  • Kontrolle der Einhaltung der Kontaktbeschränkungen unter den Besuchern sowie
  • Maskenpflicht

durchgeführt werden können.

 

Aufgrund dieser umfangreichen Auflagen und der Tatsache, dass in der Folge das typische Weihnachtsmarktflair verloren geht, sieht sich die Stadt Thum leider gezwungen, den Weihnachtsmarkt für das Jahr 2020 abzusagen. Wir bedauern diesen Schritt sehr, sehen jedoch hoffnungsvoll ins Jahr 2021.

 

Michael Brändel

Bürgermeister

Zurück