Ankündigung örtliche Vermessungsarbeiten in Thum und Herold

|   Bekanntmachungen

Ankündigung örtliche Vermessungsarbeiten in Thum und Herold

Das Landratsamt Erzgebirgskreis, Abteilung 3, Referat Bauaufsicht, Flurneuordnung und Vermessung, Sachgebiet Katasterführung, führt Katastervermessungen zur Berichtigung des Liegenschaftskatasters durch. Diese Arbeiten erfolgen auf der Grundlage der §§14 und 16 Sächsisches Vermessungs- und Katastergesetz – SächsVermKatG vom 29. Januar 2008 (SächsGVBl. S. 138, 148), zuletzt geändert durch Gesetz vom 24. Mai 2019 (SächsGVBl. S. 431).

Im Zuge der Erstellung der Automatisierten Liegenschaftskarte wurde ein Teilbereich des Grenzverlaufes zwischen nachfolgend genannten Flurstücken als nicht festgestellte Grenze erfaßt. Zur Berichtigung führen wir eine Katastervermessung zur Grenzbestimmung durch. Diese Arbeiten beginnen voraussichtlich örtlich am 06.04.2021 und sind für die Eigentümer kostenfrei.

Für den anschließenden Grenztermin erhalten die betroffenen Eigentümer eine gesonderte Einladung.

Gemarkung Herold: 293/1, 295, 389

Gemarkung Thum: 896, 904, 908, 909, 911, 912, 913, 920, 927, 928/1

Nach §5 SächsVermKatG sind die mit der Durchführung beauftragten Mitarbeiter befugt, hierfür Flurstücke zu betreten und zu befahren.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Thomas Münch Tel. 03733 831-4241 oder an unsere Geschäftsstelle Tel.: 03733 831-4200, E-Mail: vermessung@kreis-erz.de unter Angabe des Az. 2020-03589.

 

Möchten Sie persönlich in unserer Geschäftsstelle in der Paulus-Jenisius-Straße 24 in Annaberg-Buchholz vorsprechen, bitten wir um tel. Terminvereinbarung.

 

 

Zurück