Interaktives Gästeblatt

In unserem mehrseitigen Gästeblatt erhalten Sie tagesaktuelle Veranstaltungshinweise, Nachrichten der Region sowie Wissenswertes aus Thum und Umgebung.

Alle Rubriken können Sie zu "Ihrem persönlichen Gästeblatt" kombinieren - dazu ganz einfach die Schieberegler aktivieren bzw. deaktivieren - und als PDF speichern.

Zur Inhaltsvorschau klicken Sie auf den Titel einer Rubrik.

Gästeblatt der Stadt Thum

Wir begrüßen Sie recht herzlich in Thum und wünschen Ihnen einen tollen Aufenthalt.

Veranstaltungen

28.05.2021 bis 30.05.2021

30. Thumer Orchestertreff

in Thum / Festzelt auf dem Neumarkt und Volkshaus Thum

 

05.06.2021

Musikalische Früherziehung der Kreismusikschule

Beginn: 14:00 Uhr in Thum / Volkshaus Thum

Beginn 14.00 & 16.00 Uhr

06.06.2021

Musikalische Früherziehung der Kreismusikschule

Beginn: 14:00 Uhr in Thum / Volkshaus Thum

Beginn 14.00 & 16.00 Uhr

10.07.2021

Jahreskonzert der Bläserjugend & der Bläserkids des Jugendblasorchester der Stadt Thum e. V.

Beginn: 15:00 Uhr in Thum / Volkshaus Thum

Kartenverkauf im Büro des Jugendblasorchester der Stadt Thum e. V.

Nachrichten

21.01.2021 (| Sonstiges | )

Zootiere brauchen Beschäftigung

(MT) AUE-BAD SCHLEMA: Auch Tierparktiere leiden unter dem Lockdown. Vielen Arten fehlt, man mag es kaum glauben, die Interaktion mit den Besuchern. Die war ihnen zur Gewohnheit geworden. Der Auer Tiergarten "zoo der minis" offeriert seinen Schützlingen daher Beschäftigungsangebote, soweit Zeit und Geld das zulassen. So wird das Futter zum Beispiel in Kartons gepackt, im Gehege versteckt oder schwer erreichbar aufgehängt. Auch Zoohund Mutzel hat seine Aufgabe. Der Zwergspitz muss mit Mitarbeitern von Gehege zu Gehege gehen und so Besucher mit Hund spielen.

Bild: Post bei den Weißbüscheläffchen? (Quelle: "zoo der minis"/Bärbel Schroller)

21.01.2021 (| Sonstiges | )

Exekutivmaßnahmen in Zwönitz

(MT) ZWÖNITZ: Beamte des Landeskriminalamtes durchsuchten am 20. Januar eine Wohnung in Zwönitz. Hintergrund ist ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Störung
des öffentlichen Friedens durch Androhung von Straftaten. Der
polizeibekannte, 39-jährige Tatverdächtige hatte den sächsischen Ministerpräsidenten auf dessen Facebookseite öffentlich bedroht. Nachdem er bereits seit mehreren Monaten seine Kritik mit Bezug zur Corona-Politik und seinen Protest gegen die vermeintlich ungerechtfertigten Eingriffe in die Grundrechte geäußert hatte, sandte er Ende letzten Jahres weitere E-Mails mit beleidigenden und zum Teil bedrohendem sowie gewaltverherrlichenden Inhalten an das Landratsamt Erzgebirgskreis und die Bundeskanzlerin.
Im Rahmen der Durchsuchung am 20. Januar 2021 wurden das
Mobilfunktelefon und PC-Technik sichergestellt. Die Daten werden nun durch die Ermittler im PTAZ ausgewertet.

21.01.2021 (| Sonstiges | )

7-Tages-Inzidenz für ERZ unter 200

(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: Aktuelle Zahlen aus dem Landratsamt Erzgebirgskreis zur Ausbreitung des Coronavirus verbreiten etwas Hoffnung. Die 7-Tages-Inzidenz ist mit Stand 20. Januar, 0:00 Uhr mit einem Wert von 166,6 unter die 200er-Marke gefallen.
Mit Stand 20. Januar sind insgesamt 18.902 amtlich bekannte Infizierte bzw. laborbestätigte Fälle von Personen, bei denen das SARS-CoV-2 Virus nachgewiesen wurde, statistisch erfasst. Im Vergleich zum Mittwoch der Vorwoche sind 677 Fälle dazu gekommen. Inzwischen sind 529 Personen aus dem Personenkreis der amtlich bekannten COVID-19 Infizierten verstorben, im Vergleich zum Mittwoch der Vorwoche sind es 52 mehr. Das Durchschnittsalter aller Verstorbenen liegt bei 83 Jahren.

21.01.2021 (| Medien | Sonstiges | )

Die Zeit vor den Einschränkungen (4)

(MT) SCHWARZENBERG: Januar 2020. Die Zeit vor der Pandemie und den eingeschränkten Möglichkeiten. Hollywoodklänge oder Welterbefreude? Zur Auswahl stand vor einem Jahr vor dem Erlahammer Beides. Drinnen drehte es sich dann eindeutig nicht um Hollywood.
Im Juli 2019 erhielt die Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří den UNESCO-Welterbe-Titel. Bestandteile gibt es im gesamten Erzgebirge. Im Westerzgebirge haben Schwarzenberg und Schneeberg markante Objekte. Mit Blick darauf unterzeichneten Schwarzenbergs damalige Oberbürgermeisterin Heidrun Hiemer und Schneebergs Bürgermeister Ingo Seigert im Herrenhof Erlahammer eine Kooperationsvereinbarung. Deren Zweck ist die gemeinsame weitere Entwicklung der lokalen Welterbe-Bestandteile und deren Objekte in beiden Städten. (Bildquelle: KJ-Archiv)

21.01.2021 (| Sonstiges | )

Neue Anlaufstelle für Post

(MT) GRÜNHAIN-BEIERFELD: In Beierfeld war die Zeit der Post-Filiale beim Rathaus auf der Frankstraße 1 nur von kurzer Dauer. Wie im Amtsblatt "Der Spiegelwaldbote" mitgeteilt wird, öffnet ab 1. Februar das Geschäft Uni-Shop Krause (Bild) als neue Partner-Filiale der Deutschen Post. Der neue Anlaufpunkt für Postkunden befindet sich auf der Richterstraße 7 an der Grenze zum Schwarzenberger Stadtteil Sonnenleithe. Die bisherige Filiale wird geschlossen. (Bildquelle: KJ/Oliver Taubmann)

21.01.2021 (| Sonstiges | )

Blutspende bei Stadtwerken Schwarzenberg

(MT) SCHWARZENBERG: Blutspenden werden auch während der Coronapandemie dringend gebraucht, um Patienten optimal versorgen zu können. Am kommenden Mittwoch (27.01.) findet in der Zeit von 14 bis 17 Uhr eine DRK-Blutspendenaktion in den Räumlichkeiten der Stadtwerke Schwarzenberg auf der Straße der Einheit 42 statt.
Wer gesund und fit ist, kann daher Blut spenden. Das DRK hat dafür ein umfangreiches Hygienekonzept erstellt, so werden Spender bspw. gebeten sich im Voraus unter www.terminreservierung.blutspende-nordost.de anzumelden. In den Räumlichkeiten der Stadtwerke selbst gelten hohe Hygienestandards und es stehen ausreichend Desinfektionsspender zur Verfügung.

20.01.2021 (| Medien | Sonstiges | )

erzTV KOMPAKT zeigt Erinnerungen

(KJ) GRÜNHAIN-BEIERFELD: Das sind die Themen bei erzTV KOMPAKT am Mittwoch: Gute Luft: Besonderer Luftreiniger aus Johanngeorgenstadt; Gute Beispiele: Besondere Forstreviere auch in Eibenstock; Gute Erinnerung: Besonderer Brunnen in Oelsnitz. Außerdem wird wieder ein Jahr zurückgeblickt.
Die erzTV KOMPAKT befasst sich mit Land und Leute. Die Fernsehmacher vom KabelJournal sind als Produzenten der Sendung für Hinweise und Anregungen dankbar. (Bildquelle: KJ/Oliver Taubmann)

20.01.2021 (| Sonstiges | )

Mit Drogen und gestohlenem Krad

(MT) AUE-BAD SCHLEMA: Dienstagabend wurde in Aue ein Kradfahrer unter Drogen, ohne Fahrerlaubnis und mit einem gestohlenen Krad festgestellt. Der 35-Jährige wurde vorläufig festgenommen.
Zollbeamte stellten 22:25 Uhr in der Gerichtsstraße einen Motorradfahrer fest und unterzogen ihn einer Kontrolle. Dabei fanden sie mehrere Gramm Crystal. Sie zogen zur weiteren Unterstützung das örtlich zuständige Polizeirevier hinzu.
Bei der Überprüfung des Krads stellten die Polizeibeamten nicht nur fest, dass sich daran gefälschte Kennzeichen befanden, sondern auch, dass die "MZ ETZ" im November in Hartenstein gestohlen worden war. Es wurde in der Folge sichergestellt. Der 35-jährige Fahrer war des Weiteren nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis und stand unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Ein Drogenvortest hatte positiv auf Amphetamine reagiert. Der Deutsche wurde vorläufig festgenommen und zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht.
Gegen ihn wurden Anzeigen wegen Urkundenfälschung, Fahrens ohne Fahrerlaubnis und unter berauschen Mitteln sowie Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz und Betäubungsmittelgesetz gefertigt. Wie er in den Besitz des Motorrades kam, wird im Zuge der weiteren Ermittlungen geprüft. Er befindet sich gegenwärtig noch in Gewahrsam. (Bildquelle: Pixabay)

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG
Stadt Thum
Rathausplatz 4
09419 Thum

vertreten durch
Die Stadt Thum ist eine Gebietskörperschaft des Öffentlichen Rechts.
Sie wird vertreten durch den Bürgermeister Herr Michael Brändel.

Kontakt
Telefon: 037297 397-0
Fax: 037297 397-77
E-Mail: info(at)stadt-thum.de
Webseite: www.stadt-thum.de

Haftung für Inhalte
Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.