5 Einträge
22.04.2022 in Schwarzenberg/Erzgeb.
Konzerte / Theater
artmontan Kulturtage: Duo DomraPiano

artmontan Kulturtage: Duo DomraPiano

Eisenbahnmuseum Schwarzenberg - Lokschuppen

22.04.2022 - Beginn: 19:00 Uhr

Die musikalische Karriere führte das Duo DomraPiano auf Tourneen durch Asien, Europa und die USA. In den USA gastierten die Musiker unter anderem in der Carnegie Hall in New York. Gemeinsam spielte das Ensemble bereits mehr als 1.000 Konzerte weltweit. Natalia Anchutina ist die erste Preisträgerin für Domra in ihrer Heimat. Sie arbeitet als Dozentin an der Musikakademie in Moskau. Lothar Freund studierte Klavier und Liedbegleitung in Mainz. Nach erfolgtem Studienabschluss arbeitet er seit 1989 ausschließlich als Klavierbegleiter für Sänger und Instrumentalisten. Seit 2007 ist er ständiger Klavierbegleiter von Natalia Anchutina.

Die Laser Event Company begleitet die musikalische Reise mit einer besonderen und emotional ausgeprägten Lichtshow, die den Besucher in eine unwirkliche Welt versetzen will.  

Einlass:
eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn

Eintritt:
25 EUR 
ermäßigter Preis (für Kinder bis 14 Jahre) 22 EUR

Der Lokschuppen wird beheizt. Warme Kleidung und festes Schuhwerk sind dennoch ratsam. Dies sind Nachholkonzerte aus den Jahren 2020 und 2021. Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit.

artmontan Kulturtage

Veranstaltungsort:
Eisenbahnmuseum Schwarzenberg - Lokschuppen
08340 Schwarzenberg/Erzgeb.
Veranstalter:
kul(T)our-Betrieb - Eigenbetrieb des Erzgebirgskreises
Kontakt:
Herr Uwe Schreier
Wettinerstr. 64
08280 Aue
03771-2771600
E-Mail
Veranstaltung wurde erfasst am 29.10.2021 um 13:26:47 Uhr von kul(T)our-Betrieb - Eigenbetrieb des Erzgebirgskreises.
23.04.2022 in Schwarzenberg/Erzgeb.
Konzerte / Theater
artmontan Kulturtage: Duo DomraPiano

artmontan Kulturtage: Duo DomraPiano

Eisenbahnmuseum Schwarzenberg - Lokschuppen

23.04.2022 - Beginn: 14:00 Uhr

Die musikalische Karriere führte das Duo DomraPiano auf Tourneen durch Asien, Europa und die USA. In den USA gastierten die Musiker unter anderem in der Carnegie Hall in New York. Gemeinsam spielte das Ensemble bereits mehr als 1.000 Konzerte weltweit. Natalia Anchutina ist die erste Preisträgerin für Domra in ihrer Heimat. Sie arbeitet als Dozentin an der Musikakademie in Moskau. Lothar Freund studierte Klavier und Liedbegleitung in Mainz. Nach erfolgtem Studienabschluss arbeitet er seit 1989 ausschließlich als Klavierbegleiter für Sänger und Instrumentalisten. Seit 2007 ist er ständiger Klavierbegleiter von Natalia Anchutina.

Die Laser Event Company begleitet die musikalische Reise mit einer besonderen und emotional ausgeprägten Lichtshow, die den Besucher in eine unwirkliche Welt versetzen will.  

Einlass:
eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn

Eintritt:
25 EUR 
ermäßigter Preis (für Kinder bis 14 Jahre) 22 EUR

Der Lokschuppen wird beheizt. Warme Kleidung und festes Schuhwerk sind dennoch ratsam. Dies sind Nachholkonzerte aus den Jahren 2020 und 2021. Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit.

artmontan Kulturtage

Veranstaltungsort:
Eisenbahnmuseum Schwarzenberg - Lokschuppen
08340 Schwarzenberg/Erzgeb.
Veranstalter:
kul(T)our-Betrieb - Eigenbetrieb des Erzgebirgskreises
Kontakt:
Herr Uwe Schreier
Wettinerstr. 64
08280 Aue
03771-2771600
E-Mail
Veranstaltung wurde erfasst am 29.10.2021 um 13:26:47 Uhr von kul(T)our-Betrieb - Eigenbetrieb des Erzgebirgskreises.
23.04.2022 in Schwarzenberg/Erzgeb.
Konzerte / Theater
artmontan Kulturtage: Duo DomraPiano

artmontan Kulturtage: Duo DomraPiano

Eisenbahnmuseum Schwarzenberg - Lokschuppen

23.04.2022 - Beginn: 19:00 Uhr

Die musikalische Karriere führte das Duo DomraPiano auf Tourneen durch Asien, Europa und die USA. In den USA gastierten die Musiker unter anderem in der Carnegie Hall in New York. Gemeinsam spielte das Ensemble bereits mehr als 1.000 Konzerte weltweit. Natalia Anchutina ist die erste Preisträgerin für Domra in ihrer Heimat. Sie arbeitet als Dozentin an der Musikakademie in Moskau. Lothar Freund studierte Klavier und Liedbegleitung in Mainz. Nach erfolgtem Studienabschluss arbeitet er seit 1989 ausschließlich als Klavierbegleiter für Sänger und Instrumentalisten. Seit 2007 ist er ständiger Klavierbegleiter von Natalia Anchutina.

Die Laser Event Company begleitet die musikalische Reise mit einer besonderen und emotional ausgeprägten Lichtshow, die den Besucher in eine unwirkliche Welt versetzen will.  

Einlass:
eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn

Eintritt:
25 EUR 
ermäßigter Preis (für Kinder bis 14 Jahre) 22 EUR

Der Lokschuppen wird beheizt. Warme Kleidung und festes Schuhwerk sind dennoch ratsam. Dies sind Nachholkonzerte aus den Jahren 2020 und 2021. Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit.

artmontan Kulturtage

Veranstaltungsort:
Eisenbahnmuseum Schwarzenberg - Lokschuppen
08340 Schwarzenberg/Erzgeb.
Veranstalter:
kul(T)our-Betrieb - Eigenbetrieb des Erzgebirgskreises
Kontakt:
Herr Uwe Schreier
Wettinerstr. 64
08280 Aue
03771-2771600
E-Mail
Veranstaltung wurde erfasst am 29.10.2021 um 13:26:47 Uhr von kul(T)our-Betrieb - Eigenbetrieb des Erzgebirgskreises.
03.07.2021 bis 15.05.2022 in Johanngeorgenstadt
Messen / Ausstellungen

Sonderausstellung - 100 Jahre Radio

Pferdegöpel Johanngeorgenstadt

03.07.2021 bis 15.05.2022

Array

Veranstaltungsort:
Pferdegöpel Johanngeorgenstadt
08349 Johanngeorgenstadt
Veranstalter:
Förderverein Pferdegöpel e.V.
Veranstaltung wurde erfasst am 17.06.2021 um 15:14:30 Uhr von Tourist-Information Johanngeorgenstadt.
01.10.2021 bis 28.05.2022 in Zwönitz
Messen / Ausstellungen

01.10.2021 bis 28.05.2022 - Beginn: 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr

+++ Aktueller Hinweis · Stand 19.11.2021 +++
Aufgrund der Sächsischen Corona-Notfall-Verordnung bleibt die Raritätensammlung Bruno Gebhardt und somit auch die aktuelle Sonderausstellung vorerst bis einschließlich 12.12.2021  geschlossen.

„Dr Brun“ sammelte nicht nur allerlei, er ordnete und erforschte es auch. Doch ohne seine Aufzeichnungen gibt so manches Ding Rätsel auf. Die Sonderausstellung präsentiert mit kuriosen und bislang nie gezeigten Fundstücken aus dem Magazin ein „Best Of Brun“ und lässt die Besucher raten. Was ist das? Wie ist es in Brunos Sammlung gelangt? Warum hat Bruno es aufbewahrt? Die seltsamen Dachbodenfunde laden zum Staunen, Entdecken und Entschlüsseln ein.

Öffnungszeiten der Ausstellung:
Samstag 13 - 17 Uhr (25.12.21 und 01.01.2022 geschlossen)
sowie nach Voranmeldung per Telefon 037754 2323 oder 2690 oder per Mail: bruno(at)zwoenitz.de  

Veranstaltungsort:
Raritätensammlung Bruno Gebhardt · Austelvilla
08297 Zwönitz
Veranstalter:
Raritätensammlung Bruno Gebhardt Rathausstr. 14 08297 Zwönitz
Veranstaltung wurde erfasst am 09.02.2021 um 14:06:52 Uhr von Stadt Zwönitz.