Stadtjubiläum "550 Jahre Stadtrecht"

Festwoche vom 31.08. - 08.09.2019

Die Stadt Thum feiert 2019 550 Jahre Stadtgeschichte - und nicht nur das - auch 20 gemeinsame Jahre mit Jahnsbach und Herold, 100 Jahre Schulgeschehen und 25 Jahre Freizeit- und Familienzentrum. Kurz um, eine Stadt feiert, was das Leben hier lebenswert macht: ein vielfältiges Vereins- und Kulturleben, Erholung in der erzgebirgischen Natur und vor allem das Zusammenspiel von Tradition & Moderne.

Über 9 Tage hinweg wollen wir an mehreren Veranstaltungsorten in der ganzen Stadt vorstellen und miterleben lassen, was Thum zu bieten hat. Das wird 5 verschiedene Thementage lang aus allen Winkeln beleuchtet - gebührend eröffnet und abgeschlossen mit 2 umrahmenden Festwochenenden. Von den Bergmännern über die Kindergartengruppen bis hin zum Kleingärtner und Feuerwehrmann, alle haben ihre Unterstützung zum Gelingen eines angemessenen Festes anlässlich eines so bedeutenden Jubiläums zugesagt. Und das soll den Leitsatz der gesamten Veranstaltung widerspiegeln: Zusammen feiern.

Bereits vor der offiziellen Eröffnung geht es am Freitag, dem 30. August mit dem 16. Thumer Werfertag hoch her. Das 1. Festwochenende startet dann mit der Vereinigung des Stadtfestes mit dem Naturmarkt sowie dem Färberstraßenfest. Auch einer der wohl wichtigsten Entwicklungsfaktoren Thums wird im Rahmen eines großen Festaktes honoriert: Die Geschichte des Bergbaus wird Sonntag, den 1. September in enger Zusammenarbeit mit der Bergkapelle und der Bergbrüderschaft Thum vorgestellt und gefeiert.

Von Montag bis Freitag stellt sich an täglich wechselnden Thementagen das Leben in Thum mit seiner Vereinslandschaft, seinen Nachwuchstalenten und Berichten aus vergangenen Tagen vor.

Am 2. Festwochenende wird der Rathausplatz in die Zeit des Ritterguts Thum, von welchem nur noch das Herrenhaus erhalten ist und in dem sich heute das Rathaus befindet, zurückversetzt: das Mittelalter hält Einzug. Das Familien- und Vereinsfest soll gleichermaßen für Jung & Alt etwas zu bieten haben und die Thumer auf und vor die Bühne bewegen.

Den krönenden Abschluss wird der Festumzug am Sonntag, den 8. September bilden - klein aber fein wird sich hier die Entwicklung Thums bildlich und mit viel Beteiligung der Einwohner darstellen.

Wir halten Sie hier weiter auf dem Laufenden!

weitere Veranstaltungen: