Corona Kita Herolder Spatzen - Notbetreuung

Sehr geehrte Eltern,

leider wurde in der Notbetreuung der Kindertagesstätte Herolder Spatzen ein Kind positiv auf SARS-Cov-2 getestet. Die Kontaktpersonen aus der Notbetreuungsgruppe des Kindes wurden an das Gesundheitsamt Erzgebirgskreis übermittelt und die Eltern durch die Einrichtung informiert. Nebenstehend finden Sie das Schreiben des Gesundheitsamtes zum Quarantänezeitraum. 

Der Quarantänebescheid wird allen Eltern per Post durch das Gesundheitsamt zugestellt. Dies wird jedoch voraussichtlich noch einige Tage in Anspruch nehmen.

Für alle dringenden Fragen ist das Gesundheitsamt des Erzgebirgskreises wie folgt zu erreichen:

03733 / 831 4444 und 03771 / 277 4444

(Mo.-Fr. 8:00 - 16:00 Uhr, Sa./So. 9:00 - 16:00 Uhr).

 

Thum, den 06.05.2021

Thomas Mauersberger
Bürgermeister