Erzgebirgsnachrichten

87085 Nachrichten
26.09.2018
| Sonstiges |

Jeder zehnte Sachse schwerbehindert

(MT) KAMENZ: Zum Jahresende 2017 lebten nach Angaben des Statistischen Landesamtes 406.250 schwerbehinderte Menschen in Sachsen. Gegenüber der letzten Erhebung im Jahr 2015 entspricht das einem Anstieg um circa vier Prozent. weiterlesen
26.09.2018
| Sonstiges |

Kretschmer eröffnet Blasmusikfestival

(MT) BAD SCHLEMA: Ein großes Fest im Erzgebirge ist das Europäische Blasmusikfestival in Bad Schlema. In diesem Jahr wurde es von Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer eröffnet. weiterlesen
26.09.2018
| Sonstiges |

Museumspass und Führerschein noch druckfrisch

(MT) OELSNITZ/ERZGEB.: Im Bergbaumuseum Oelsnitz/Erzgebirge treffen sich im neuen Schuljahr die Mitglieder des museumseigenen Kinderklubs wieder regelmäßig. Zeitgleich startet das Ganztagsangebot "Fit fürs Museum" als Kooperation zwischen dem Bergbaumuseum und der Turley Oberschule Oelsnitz in eine neue Runde. Aber etwas ist in diesem Jahr anders: Auf die Kinder warten der Museumspass und der Museumsführerschein. weiterlesen
26.09.2018
| Sonstiges |

Erster EKH-Gesundheitstag für Mitarbeiter

(MT) SCHWARZENBERG: Eine Premiere gab es im September im Gesundheits- und Pflegezentrum Marienstift in Schwarzenberg. Alle EKH-Mitarbeiter waren am 19. September durch das Unternehmens und der AOK Plus zum 1. Gesundheitstag eingeladen. weiterlesen
26.09.2018
| Sonstiges |

Pkw durchbricht Parkhauswand

(MT) ZWICKAU: Bei einem Verkehrsunfall im Zwickauer Parkhaus an der Gewandhausstraße verletzte sich eine 77-jährige Nissan-Fahrerin schwer. Beim Versuch mittels Ticket die Schranke zu öffnen, gab sie mit dem Automatikauto Vollgas, durchfuhr die vergitterte Außenwand des Parkhauses und blieb nach einer halben Autolänge stecken. weiterlesen
26.09.2018
| Sonstiges | Wirtschaft |

Ausbildungsmesse in Stollberg

(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ/STOLLBERG: Zum zweiten Mal in dieser Saison öffnet die Ausbildungsmesse Erzgebirge ihre Türen – am Samstag (29.09.) von 10 bis 15 Uhr in Stollberg. Mit 104 Ausstellern ist die Dreifeldhalle des Carl-von-Bach-Gymnasiums mehr als gut ausgebucht. weiterlesen
26.09.2018
| Sport |

EHV Aue im Pech

(MT) AUE: Nachdem der EHV Aue erfolgreich in die neue Saison der zweiten Handball-Bundesliga gestartet war, kam es im letzten Spiel bei TUSEM Essen ganz schlimm für die Erzgebirger. weiterlesen
26.09.2018
| Sonstiges |

18-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall

(MT) ST. EGIDIEN: Dienstagnachmittag (25.09.) kam es auf der S 255 zu einem tragischen Verkehrsunfall. Ein 18-Jähriger fuhr mit einem VW in Richtung St. Egidien. Anfangs einer langgezogenen Linkskurve geriet er mit dem Pkw auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß er frontal mit einem entgegenkommenden Lkw zusammen. weiterlesen
25.09.2018
| Medien | Sonstiges |

erzTV KOMPAKT zeigt Wellenrauschen

(KJ) GRÜNHAIN-BEIERFELD: Der Dienstag bei erzTV KOMPAKT mit diesen Themen: Hufgetrappel: Beim Pferdetag in Zwönitz; Wellenrauschen: 20 Jahre Anamare Geyer; Zeitgeflüster: 60 Jahre Kulturhaus Aue. weiterlesen
25.09.2018
| Sonstiges |

Zwönitz erlebt Erzgebirgischen Pferdetag

(MT) ZWÖNITZ: Im Herbst wird es bunt in Zwönitz! Das wissen nicht nur die Zwönitzer selbst, auch für Gäste aus dem umliegenden Erzgebirge oder selbst ferneren Regionen ist die Bergstadt jährlich Ende September einen Besuch wert. Denn dann wird in einer für das Erzgebirge einmaligen Kombination das Zwönitzer Erntedankfest und der Erzgebirgische Pferdetag gefeiert. weiterlesen
25.09.2018
| Kultur |

Serenade in Holzgeflüster

(MT) GRÜNHAIN-BEIERFELD: Wegen seiner grandiosen Aussicht ist der König-Albert-Turm auf dem Spiegelwald ein überregional bekanntes und beliebtes Ausflugsziel. Gerade im Herbst sind bei guter Sicht viele markante Erhebungen des Erzgebirges wunderbar zu entdecken. weiterlesen
25.09.2018
| Sonstiges |

Telefonhotline: Onlineverhalten bei Kindern

(MT) DRESDEN: Handysucht, Onlinesucht, Internetjunkie - Die immer bessere Mobilität der Geräte sorgt dafür, dass bereits Kinder und Jugendliche Smartphones, Tablets oder kleine Laptops intensiv nutzen. Eltern können dabei nur schwer einschätzen, ob das eigene Kind mit einer an Sucht grenzenden Intensität im Internet surft, spielt oder einfach nur in einem ganz normalen Umfang seinen Wissensdurst befriedigt, Kontakte pflegt oder Hausaufgaben erledigt. Die BARMER hat aus diesem Grund bis 29. September von 9 bis 21 Uhr unter der Rufnummer 0800 8484111 eine Telefonhotline zum Onlineverhalten bei Kindern und Jugendlichen geschaltet. weiterlesen
25.09.2018
| Sonstiges |

Anschlussstelle Hartenstein ist Baustelle

(MT) HARTENSTEIN: Die A 72-Anschlussstelle Hartenstein gilt als Unfallhäufungsstelle. Deswegen soll die Gefahr jetzt entschärft werden. Bis voraussichtlich 2. November erfolgen die Arbeiten für die Errichtung von zwei Ampelanlagen. Dabei kommt es an der Anschlussstelle Hartenstein zu Verkehrsraumeinschränkungen. weiterlesen
25.09.2018
| Sonstiges |

Abgabe von 21 DNA-Proben noch offen

(MT) SCHWARZENBERG/ZWICKAU: Nachdem der Zeitraum verstrichen ist, in welchem 320 Frauen aus Schwarzenberg im Zuge der Ermittlungen zu den 2011 in ihrer Stadt und 2012 im tschechischen Rotava tot aufgefundenen Babyleichen erneut im Rahmen einer DNA-Reihenuntersuchung aufgerufen worden waren, eine Probe ihrer DNA zu Prüfzwecken abzugeben, ziehen die Ermittler der Kripo Zwickau eine positive Zwischenbilanz. weiterlesen
25.09.2018
| Sonstiges |

Kind von Auto erfasst

(MT) NEUKIRCHEN/ERZGEB.: In Neukirchen wurde ein sechsjähriges Kind bei einem Unfall schwer verletzt. weiterlesen