Erzgebirgsnachrichten

16.07.2019
| Sonstiges |

Ungewöhnliche Schlafplatzwahl

(SvS) DITTMANNSDORF: Ein Zeuge hatte in der Nacht die Polizei über seine ungewöhnliche Feststellung auf der B 180 informiert. Ihm war ungefähr 150 Meter nach dem Ortsausgang Dittmannsdorf ein Radfahrer aufgefallen, der augenscheinlich umgekippt und noch mit dem Rad zwischen den Beinen eingeschlafen war. weiterlesen
16.07.2019
| Sonstiges |

Mehr HIV-Neuinfektionen

(SvS) DRESDEN: Im Jahr 2018 wurden in Sachsen 120 HIV-Neudiagnosen gestellt. Das sind mehr als im Vorjahr, in dem es insgesamt 103 Neudiagnosen gab. Damit liegt Sachsen gegen den Deutschlandtrend. Die Zahlen gehen aus dem aktuellen Jahresbericht 2018 zu HIV/AIDS der Landesuntersuchungsanstalt für das Gesundheits- und Veterinärwesen (LUA) hervor. weiterlesen
16.07.2019
| Sonstiges |

Hochwassergeschädigte Brücke wird erneuert

(GN) THALHEIM: In Thalheim sind die Bauarbeiten für die neue Fußgängerbrücke, die Haupt- und Uferstraße über die Zwönitz wieder verbinden soll, im Gang. Nach rund acht Wochen Bauzeit klafft ein riesiges Loch an der Seite der Hauptstraße. Vom Fundament für die neue Brücke ist schon etwas zu erkennen. Schließlich wird die neue Fußgängerbrücke auch andere Ausmaße haben als der Vorgänger. Das bedarf einer längeren Vorbereitungszeit. weiterlesen
16.07.2019
| Kultur |

Blumenfahrräder für Thalheim

(ttz) THALHEIM: Im Stadtgebiet Thalheim fallen drei neue Blumenfahrräder auf. Initiiert wurde die Aktion durch Bürgermeister Nico Dittmann, die Umsetzung erfolgte dank der tatkräftigen Unterstützung der Mitarbeiter des Bauhofs und der Pressestelle. Die Idee stammt jedoch von einer Thalheimer Bürgerin, die die Blumenfahrräder im mecklenburgischen Bad Doberan gesehen hat. weiterlesen
16.07.2019
| Sonstiges |

Welle der Hilfsbereitschaft für Bauernfamilie

(SvS) SCHLETTAU: Nachdem vor gut einer Woche der Bauernhof von Familie Thiele aus Schlettau zu großen Teilen ein Raub der Flammen wurde, ist eine große Welle der Hilfsbereitschaft von Familie, Freunden, Nachbarn, den Städten Schlettau und Scheibenberg, Firmen und Feuerwehren angelaufen. weiterlesen
16.07.2019
| Sonstiges |

Fuchsien suchen neues Zuhause

(SvS) ZWÖNITZ: Am vergangenen Wochenende hatte Familie Harnisch wieder in ihren Fuchsien-Garten nach Niederzwönitz eingeladen. Und wer den anfänglichen Regen nicht scheute, wurde empfangen von einen Meer aus Blüten und Farben. Aber in diesem Jahr sollte etwas anders sein als sonst, wenn es hieß "Offener Fuchsien-Garten". weiterlesen
16.07.2019
| Kultur |

Ausstellung zur Familie Köselitz

(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: Eine Kabinettausstellung zur Familie Köselitz ist noch bis zum 9. September im Erzgebirgsmuseum in Annaberg-Buchholz zu sehen. Präsentiert werden u.a. Fotos, Postkarten und Dokumente, aber auch Gemälde, Zeichnungen sowie ein Opernmanuskript. Vor allem beleuchtet die Schau das Wirken der beiden Brüder Rudolf und Heinrich Köselitz. weiterlesen
16.07.2019
| Sonstiges |

Einbrecher verursachen 15.000 Euro Schaden

(SvS) ZSCHOPAU: Unbekannte hebelten am Wochenende in der Gärtnerstraße in Zschopau ein Fenster im Erdgeschoss einer Schule auf und drangen in das Gebäude ein. Darin verwüsteten die Einbrecher auf mehreren Etagen Fachräume, Büros und das Sekretariat. Zudem wurden Unterrichtsräume verschmutzt sowie zwei Telefone entwendet. weiterlesen
16.07.2019
| Sonstiges |

Vollsperrung in Burkhardtsdorf

(MT) BURKHARDTSDORF: Von Mittwoch (17.07.) ist die B 95 in Burkhardtsdorf im Bereich Hausnummer 9 b voll gesperrt. weiterlesen
15.07.2019
| Medien |

erzTV KOMPAKT zeigt Witzbilder

(KJ) BEIERFELD: Eine Auszeit mit Schmunzeln kann man derzeit im Kulturhaus Aue nehmen. Was früher eher als "Witzbilder" bezeichnet wurde und heute Cartoons heißt, macht derzeit einen Besuch der Einrichtung im Auer Zentrum noch interessanter. Die Zeichnungen, die im Foyer präsentiert werden, stammen von Stephan Buße. Seine künstlerischen Arbeiten signiert der Mann mit dem flotten Zeichenstrich mit BUBE. Bei der Ausstellungseröffnung am 17. Mai war der Künstler, der 1950 in Aue geboren wurde und noch heute in der Stadt lebt, selbst anwesend. Den Zuschauern gibt das Nachrichtenformat erzTV KOMPAKT einen kleinen Einblick in die Ausstellung. weiterlesen
15.07.2019
| Sonstiges |

PETA verklagt Bauerngutbesitzer

(SvS) SCHLETTAU: Knapp eine Woche nach dem Großbrand eines Vierseitenhofes in Schlettau, bei dem auch dutzende Tiere gestorben waren, hat die Tierschutzorganisation PETA Strafanzeige gegen die Verantwortlichen bei der Staatsanwaltschaft Chemnitz erstattet. weiterlesen
15.07.2019
| Sonstiges |

Geklaut und dann festgefahren - Zeugen gesucht

(SvS) BREITENBRUNN/GRÜNSTÄDTEL: In der Nacht zum Sonntag hatten Unbekannte einen schwarzen Peugeot 207 von einem Grundstück in der Straße St. Christoph in Breitenbrunn gestohlen. Der Besitzer hatte den Diebstahl am frühen Morgen bemerkt und die Polizei verständigt. weiterlesen
15.07.2019
| Sonstiges |

Dreiste Fahrraddiebe

(SvS) GELENAU: Ziemlich dreist waren Fahrraddiebe in der Nacht zum Sonntag in Gelenau auf einem Campingplatz in der Kemtauer Straße am Werk. Zwei Fahrräder auf dem Fahrradträger am Heck eines Wohnmobils erweckten offenbar das Begehr der bislang Unbekannten. weiterlesen
15.07.2019
| Sport |

EHV Aue startet in neue Spielsaison

(SvS) AUE-BAD SCHLEMA/LÖSSNITZ: Die spielfreie Zeit der Jungs des EHV Aue ist zu Ende! Trainer Stephan Swat bittet heute ab 1630 zum ersten Training in die Erzgebirgshalle. Die 3 Neuzugänge, Gabriel De Santis und Adrian Kammlodt vom HC Elbflorenz sowie Julius Schroeder von den Füchsen Berlin II, sind ebenfalls mit von der Partie. weiterlesen
15.07.2019
| Kultur |

Auszeit mit Schmunzeln

(MT) AUE-BAD SCHLEMA: Eine Auszeit mit Schmunzeln kann man derzeit im Kulturhaus Aue nehmen. Was früher eher als Witzbilder bezeichnet wurde und heute Cartoons heißt, macht derzeit einen Besuch der Einrichtung im Auer Zentrum noch interessanter. Die Zeichnungen, die im Foyer präsentiert werden, stammen von Stephan Buße. weiterlesen